Investieren Sie in bettervest.

Investieren Sie
in eine nachhaltige Welt – Investieren Sie in bettervest!

Sie sind uns als Eigencrowdinvestor*in eine wichtige Stütze gewesen und wir freuen uns, dass Sie uns auch in Zukunft weiter auf unserem Wachstumskurs begleiten wollen.

Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Optionen an, wie Sie Ihre Investition in bettervest fortführen können: als neues Nachrangdarlehen oder als Genussrecht an der bettervest GmbH. Innerhalb des neuen Nachrangdarlehen bieten wir Ihnen sogar drei Varianten mit unterschiedlichen Konditionen an, um Ihnen mehr Flexibilität zu ermöglichen. So ist hoffentlich für jede*n die passende Option dabei.

Was muss ich nun tun?

Mit Klick auf eine Projektkachel kommen Sie auf die Projektseite und können den Investitionsprozess starten.

Sie können Ihren ursprünglichen Investitionsbetrag aus dem Projekt „Werde ein Teil von bettervest“ komplett in eine der vier Optionen erneut investieren, Sie können den Betrag aber auch auf mehrere Optionen aufteilen. Wenn Sie nur einen Teil des ursprünglichen Investitionsbetrags reinvestieren wollen und den anderen Teil als Tilgung zurückerhalten wollen, dann investieren Sie nur den Betrag, den Sie jetzt neu anlegen wollen. Den Teil, den Sie nicht bis zum xx.05.2022 investieren, wird Ihnen als Tilgung zum 31.05.2022 zurückbezahlt. Wir berechnen dies für Sie.

Beispiel: Sie hatten 1.000 Euro in „Werde ein Teil von bettervest“ investiert. Sie möchten nun:

  1. 500 Euro in ein neues Nachrangdarlehen investieren und wählen Variante B.
  2. 200 Euro in Genussrechte investieren.
  3. 300 Euro als Tilgung zurückerhalten.

Dann führen Sie nun die Investitionen 1. und 2. durch. Wir kalkulieren die Differenz und überweisen Ihnen über unseren Treuhänder Secupay 300 Euro Tilgung in Kürze zurück.

Ihre Optionen

Nachrangdarlehen

Genussrechte

Noch Fragen?

Wir haben die wichtigsten Fragen in einem Dokument zusammengefasst. Bitte klicken Sie hier, um zu dem Dokument zu gelangen.

Am xx.05.2022 um xx Uhr findet außerdem ein Webseminar zu der Rückzahlung des Eigencrowdfundings und den neuen Optionen statt. Wir senden Ihnen eine separate Einladung eine Woche vorher zu.

Immer die neusten Impact-News?

Jetzt zum Newsletter anmelden:

Fragen, Anregungen, Kritik?

Wir hören Ihnen zu.