bettervest in Reportage auf ARTE

Am 14.12. um 19:40 Uhr war bettervest auf ARTE im Rahmen von ARTE:Re „Geld ist nicht alles – Investieren mit doppelter Rendite“ zu sehen.

Die Reportage zeigt unter anderem einen unserer Investor*innen und wie er sein Geld bei uns gewinnbringend anlegen und gleichzeitig die Umwelt schützen kann.

Außerdem geht es zu einem unserer Projektinhaber: zu der kenianischen Firma „BURN“, die ressourcenschonende Kochherde für die Landbevölkerung entwickelt. Unsere CFO Dr. Olga Dickmann reiste mit dem Filmteam nach Kenia, um BURN zu besuchen und vor Ort Eindrücke der Arbeit des Unternehmens zu sammeln.

Die Reportage verrät also, wie Sie bei uns schon mit geringen Beiträgen, Großes bewirken und nachhaltige Projekte unterstützen können, lässt hinter die Kulissen eines unserer Projektunternehmen blicken und zeigt die Auswirkungen eines solchen nachhaltigen Investments auf.

Sehen Sie sich hier die Reportage über bettervest noch einmal an (bettervest: Minute 7:00-14:12):

Zur ARTE-Reportage!

Schon bald wird bettervest nochmal im Fernsehen zu sehen sein, nämlich am 19.02.2022 um 17:35 Uhr im ZDF. Das ZDF kam nämlich in diesem Jahr auf uns zu und wollte, dass wir Teil einer Reportage für das Format plan b werden. plan b ist eine Dokumentationsreihe, die zeigt, dass es auch anders geht: Sie erzählt Geschichten des Gelingens und stellt Lösungsideen für gesellschaftliche Probleme vor. Auf ARTE wurde der oben aufgeführte Beitrag bereits ausgestrahlt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns im Februar auch auf ZDF verfolgen und den Beitrag anschließend mit Freund*innen, Bekannten und Verwandten teilen, um bettervests Mission zu verbreiten. Der Beitrag erscheint natürlich auch anschließend in der ZDF-Mediathek, auf der Webseite und in unserem News-Bereich, falls Sie die TV-Ausstrahlung verpassen sollten.

 

773

You may also like